Meditation

Bestimmt jeder Mensch in unserer Zivilisation kennt das Wort Meditation oder hat es gar schon mal praktiziert.Im Internet gibt es unzählige Beschreibungen,was Meditation ist.Sogar unzählige Bücher im Handel.Daher habe ich mich entschieden,nicht auch noch darüber zu schreiben.

 

Eher frage ich dich: Was ist für dich Meditation? Hast du in deinem Alltag eventuell sogar schon unbewusst meditiert? Oder einen ähnlichen Zustand erlangt? Vielleicht beim Abwaschen oder Musik hören? Beim Tagträumen oder wenn du zum Fenster hinausschaust in den Himmel hinauf?Ein Entspannungsbad nimmst? Oder du in Ruhe Wäsche zusammenlegst oder etwas zeichnest,bastelst? Merkst du,das sind alles Tätigkeiten,bei denen du ganz bei dir bist. Und das ist bei der Meditation auch so.Nur kann die Entspannung und das Wohlbefinden bei der Meditation tiefer und länger gehen und du kannst,wenn du es zulässt,richtig abschalten und loslassen.

 

Vor meiner Praxispause habe ich auch schon einige Jahre Meditationen angeboten.Und praktiziere diese selber auch.

 

In der Gruppenmeditation,die ich anbiete,werde ich von der Geistigen Welt geführt.Ich kann also zuvor nicht sagen,wo die Reise hingeht.Manchmal kriege ich einen Impuls,in welche Richtung diese geht.Z.b. wenn eine Chakrenreinigung ansteht.Jedoch möchte ich erwähnen,dass ich in der Frequenz der Erzengel wirke.D.h.ich arbeite vor allem mit den Erzengeln. 

 

Die nächste Meditation in kleinem Kreise (2-5 Teiln.) findet am Mittwoch, 7.Oktober statt. Ich lade dich herzlich dazu ein.

Ausgleich : 30.-

Zeit: 19 - 20 Uhr (bitte sei schon 5 Minuten vorher da um anzukommen)

Wo: Engelsraum,Anita Häsler,Dorfstrasse 46, 8175 Windlach (Parkplätze vor dem Haus)

Anmeldung: 076 317 43 70

 

Ich freue mich auf DICH!

 

 

                                                                                                    nichts ist entspannender als anzunehmen,was kommt      

                                                                                                                                                                                Dalai Lama